Yachtcharter Biograd 

Biograd na moru ist eines der beliebtesten Reviere in der gesamten Adria. Yachtcharter Biograd spricht für Flexibilität, angenehmes Klima und absolute Vielfalt und Flexibilität, was Ihren Yachtcharter betrifft. Von Biograd können Sie nämlich Ihren Yachtcharter nach Norden, nach Süden, oder in die Kornaten planen. Diesen Vorteil nutzen unsere Gäste sehr gerne. Auch die Anbindung, bzw. die Erreichbarkeit per Auto oder Flugzeug spricht für Biograd. Überschreitet man beispielsweise die österreichische Grenze, fährt man bei normalem Verkehrsaufkommen nur eine Stunde länger nach Biograd als nach Pula, oder Krk. Auch für diese Yacht-Ziele bieten wir Ihnen einen Yachtcharter in Kroatien.

Entdecken Sie unsere 2688 Yachten & Boote - Frühbucherrabatt 2023 für einen Yachtcharter in Biograd sichern

Yachtcharter Biograd .jpg

Segeltörn Biograd - Eine Reise wert

Biograd na moru, heisst der Standort offiziell und ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Yachtcharter – Angebotes in Biograd. Ein Yachtcharter in Biograd überzeugt aber auch aufgrund seiner netten Stadt im Zentrum der Adriaküste in Norddalmatien. Biograd und das Umland beeindrucken insbesondere durch schöne Strände, malerische Buchten, idyllische Küstenlandschaften, tolle Sehenswürdigkeiten und einheimische und internationale Konobas.

All diese Vorteile und der zentrale Sitz in mitten den Naturschutzgebieten und den Städten Zadar, Split, Sibenik und Primosten machen den Ort zu einem perfekten Startpunkt für Ihren Yachtcharter Biograd Törn. Die Marina Kornati in Biograd liegt so gut wie in der Altstadt, deren schöne Promenade mit gemütliche Konobas und Cafés sowie vielerlei Einkaufsmöglichkeiten punktet.

Die Marina Sangulin & Marina Kornati für Ihren Charter in Biograd

In der Ortschaft Biograd na Muro gibt es die Marina Kornati und Marina Sangulin. Marina Kornati ist die große Hauptmarina in Biograd für ein Charter Erlebnis.

Rent a boat Biograd - Diese Ortschaft als Yachtcharter-Ziel in Kroatien bietet Ihnen viele Möglichkeiten ein Boot zu mieten. Zacherl Yachtcharter in bietet als Charter in Biograd Yachten, Segelboote, Motorboote und Katamarane mit umfassendem Charter-Service. In Biograd na Muro ein Boot zu mieten ist nicht nur ein normaler Törn - es ist ein Segeltörn der Extraklasse und wir bieten Ihnen die besten Törnvorschläge für Ihren Charter & Segeltörn ab Biograd.

Kulinarik in Biograd na Moru 

In der Marina befindet sich ein bewachter Parkplatz (ca. 8,- EUR/Tag) und der Weg zum Steg ist nicht weit. Zusätzlich und für einen besseren Transport des Reisegutes finden Sie am Steg eine Vielzahl an Rollwagen. Wie erwähnt, finden Sie in unmittelbarer Nähe einige Geschäfte und Bäckereien, einen Drogeriemarkt und eine Menge Restaurants. Sehr empfehlenswert sind:

Geheimtipp beim Yachtcharter Biograd

Sehr empfehlenswert für den Hunger zwischendurch ist eine kleine Bäckerei, gegenüber des Busbahnhofes. Aber nicht die die unmittelbar am Busbahnhof, sondern in der Straße "Trg hrvatskih velikana", vor der sich ein kleiner Treppenaufgang befindet. Apfel- u. Quarkstrudel, Burek und süßes Gebäck sind sehr empfehlenswert und unerklärlicherweise ein vielfaches günstiger, als zuhause.

Da auch der Yachtcharter Biograd höchstwahrscheinlich mit einem Tankstopp endet, gibt es natürlich auch eine Tankstelle. Wir empfehlen allerdings entweder Freitag vormittags oder abends zu tanken, oder am Samstag sehr früh, da ansonsten mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist.

Charter Zadar – Umliegende Städte & Sehenswertes

Zadar verfügt über eine schöne Altstadt und vielerlei Geschäfte und Cafes und liegt im Zentrum von Dalmatien. Während Ihres Urlaubs sollten Sie auf jeden Fall den Sonnenuntergang gesehen haben. Man findet auch ein Burgtor und einen Wassergraben, der die Stadt vom neuen Teil abtrennt. Aber auch moderne Einkaufszentren sind zu finden. Des weiteren besticht Yachtcharter Biograd durch die schönen Städte Primosten, Skradin und die Inselgruppe der Kornaten. Zadar liegt in Mitteldalmatien und ist umgeben von 2 Naturparks und sagenhaften 5 Nationalparks.

Yacht chartern Biograd

Biograd liegt in Norddalmatien, etwa auf halber Strecke zwischen Zadar und Sibenik. Vor der Küste erstreckt sich die Inselwelt der Kornaten, die ein Ziel für einen Yachtcharter in Biograd sind. Neben der Inselwelt bietet die Küste weitere attraktive Ziele für einen Törn. Die Anreise mit dem Flugzeug erfolgt nach Zadar. Der Flughafen wird saisonal von vielen deutschsprachigen Airports durch Charterfluggesellschaften angeflogen. Vom Flughafen Zadar sind es mit dem Taxi etwa 23 Kilometer bis zur Marina. Die Anreise mit dem Auto ist über die Autobahn zwischen Zagreb und Dubrovnik möglich. Von der Abfahrt Benkovac ist es nicht weit bis zur Küstenstadt. Eine schöne Alternative ist es, über Rijeka die Adria-Magistrale entlang der Küste zu nehmen. Hier kommen Sie in die richtige Stimmung, wenn Sie einen Katamaran mieten ab Biograd.

Biograd und seine Marina


Ein Yachtcharter ab Biograd beginnt an der Marina Kornati, die zu den größeren Anlagen an der dalmatinischen Küste gehört. Sie bietet ein umfangreiches Dienstleistungsangebot, das durch externe Anbieter ergänzt wird. Es gibt ein Restaurant, ein Café, einen Supermarkt und ein Fachgeschäft für nautische Ausrüstung. Die maximale Tiefe im Yachthafen liegt bei 6,50 Metern. Viele Segler favorisieren es, einen Katamaran zu mieten in Biograd. Der Grund ist die traumhafte Lage mit zahlreichen Optionen. Neben den Kornaten sind die Kvarner Bucht im Norden und die Küste von Mitteldalmatien.

Biograd na Moru ist eng mit der Geschichte Kroatiens verbunden. Zu Beginn des 12. Jahrhunderts wurde die Stadt Krönungsort der kroatischen Könige. Es lohnt sich, ein Boot zu mieten und Biograd ebenfalls ein wenig Zeit zu gönnen. Der Kern der alten Siedlung liegt auf einer Halbinsel, in der Nachbarschaft zur Marina. Leider wurden im jugoslawischen Bürgerkrieg zahlreiche Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Trotzdem konnte die Stadt ihr Flair behalten. In der Altstadt lässt es sich schön durch die Gassen schlendern, in denen zahlreiche Restaurant zum Verweilen einladen. Im Zentrum steht die sehenswerte Pfarrkirche St. Anastasia aus dem 18. Jahrhundert. Am Stadtrand gibt es einen Adventure Park und einen Themenpark. In der Nähe der Marina befinden sich mehrere Strände, die wegen des klaren Wassers geschätzt werden. Der Strand Dražica wurde von der EU mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Ende Oktober findet auf dem Gelände der Marina alljährlich eine Bootsausstellung statt.

In der Umgebung befinden sich zahlreiche weitere Orte, die einen Ausflug cor oder nach dem Yacht Charter in Biograd rechtfertigen. Nördlich liegt Zadar mit einer prächtigen Altstadt. Am südlich von Biograd gelegenen Vrana See bietet eine Aussichtsplattform einen schönen Blick auf die Inselwelt, die Sie unter Segeln von Biograd aus entdecken können. Nur wenige Kilometer entfernt liegt der Nationalpark Krka mit seinen atemberaubenden Wasserfällen.

12938694-n-(4).jpg

Segeln in Norddalmatien - Saison, Wetter & Empfehlungen


Die Saison dauert von April bis Oktober, wobei das stabilste Wetter zwischen Juni und September anzutreffen ist. Vorherrschend ist in dieser Zeit der Maestral, ein gleichmäßiger Wind aus Nordwest, der tagsüber für hervorragende Segelbedingungen sorgt. Bora kommt vom Land her und kann für heftige Gewitter sorgen. Hier gilt es, den Wetterbericht zu verfolgen, um sich vor einem heraufziehenden Sturm in Sicherheit zu bringen.

In der Vor- und Nebensaison ist das Wetter unbeständiger. Als gefährlich und mit viel Regen im Gepäck gilt der Jugo, der in der kühlen Jahreszeit von Süd/Südost weht. Der auch Schirokko genannte Wind kündigt sich vorher an und bietet so die Chance, eine schützende Bucht aufzusuchen. Besonders in der nördlichen Adria können plötzlich Nevera auftreten. Insgesamt ist das Yacht mieten in Biograd auch für wenig geübte Wassersportler geeignet. Empfehlenswert ist es jedoch, regelmäßig den Wetterbericht zu verfolgen. Dann wird das Segeln zwischen Kornaten Inseln und anderen Regionen der Adria zu einem Vergnügen.

Die Gegend bietet abwechslungsreiche Tage, wenn Sie einen Katamaran chartern in Biograd. Auf kristallklarem Wasser streckt sich eine Welt aus hunderten Inseln, Inselchen und Riffen. Jedes Eiland hat seine Besonderheiten in landschaftlicher und kultureller Hinsicht. Kleine Ortschaften und mächtige Ruinen zeugen von der langen Geschichte, welche diese Region erlebt hat. Grüne, stark bewaldete Inseln wechseln sich mit kargen, nicht minder interessanten Orten ab. Hinzu kommen idyllische Buchten, die während des Yachtcharters ab Biograd zum Baden, Schnorcheln und Tauchen animieren. Nicht selten bieten hier in der Saison Tavernen eine leckere, regionale Mahlzeit.

Nördliche dalamatinische Inseln



Einen Katamaran chartern in Biograd bietet die Möglichkeit, die Inselwelt Nord- und Mitteldalmatiens zu bereisen. Im Norden können Sie je nach Routenplanung auch die südlichen Inseln der Kvarner Bucht erreicht. Bei der Ausfahrt erscheint die Insel Pašman, deren Hauptsehenswürdigkeit eine Benediktinerabtei ist. Von Tkon ist ein Aufstieg möglich, allerdings ist das Kloster nur zwischen 16 und 18 Uhr für Besucher geöffnet. Am Sonntag und an kirchlichen Feiertagen bleibt es ganz geschlossen. Die richtige Planung lohnt sich, wenn Sie eine Yacht mieten ab Biograd. Gegenüber der hübschen Stadt Zadar liegt Ugljan. Wegen ihrer grünen Landschaft und der vielen Buchten eignet sie sich, um während des Segelns in Norddalmatien einen Zwischenstopp einzulegen. Neben einem Bad im kristallklaren Wasser lohnt sich ein Aufstieg zur Ruine von Fort St. Michael, von der es eine schöne Aussicht auf die Inselwelt gibt.

Von Ugljan kann der Yachtcharter ab Biograd zur Insel Silba führen. Eine beliebte Übernachtungsbucht ist Sveti Ante. Im Inselort lohnt sich der Besuch des „Liebesturms Toreta“, von dessen Aussichtsplattform herrliche Sonnenuntergänge zu beobachten sind. Von hier aus lassen sich die Inseln der Kvarner Bucht erreichen, etwa Ilovik oder Rab, wo es einige schöne Badebuchten und Strände gibt. Alternativ liegt südwestlich die Insel Premuda, die bei Tauchern sehr beliebt ist. Empfehlenswert sind die Katedrala und die in der Nähe gesunkene Schlachtschiff Szent István.

In südlicher Richtung liegen die Inseln Ist und Molat, ehe Dugi Okok zum Vorschein kommt. Auf der zum offenen Meer gerichteten Seite erscheint wenige hinter dem Leuchtturm bald die ruhige Bucht Sakarun. Sie bietet eine hervorragende Möglichkeit zum Baden, wenn Sie unter Segeln die Kornaten entdecken. Weiter südlich liegt die wundervolle Golubinka-Meereshöhle. Für die Besichtigung sollte das Meer ruhig und ein Kanu an Bord sein, wenn Sie einen Katamaran mieten ab Biograd. Die Fahrt entlang der Küste von Dugi Okok führt sie außerdem zum Nationalpark Telašćica, in dem sich der Drehort zum „Schatz am Silbersee“ befindet.

Wer eine Yacht charter in Biograd sollten auch einen kleinen Abstecher in den Nationalpark Kornaten machen. Von Dugi Otok bieten sich die Inseln Kornat und Žut an.

Eine Yacht mieten ab Biograd und nach Süden segeln 


Entdecken Sie mit einem Yachtcharter ab Biograd na moru einen der besten Segeltörns 

Sie müssen jedoch nicht unbedingt Segeln ab Biograd, denn auch das Mieten einer Motoryacht ist möglich. Südlich von Biograd liegen die südlichen Inseln der Kornaten. Hinter dem Eiland Vrgada führt der Weg zur Insel Murter, deren gleichnamiger Inselort im Norden über eine große Marina verfügt. An der Südostküste lässt sich mit Jezera ein weiterer größerer Ort ansteuern. Wenn Sie während eines Yachtcharters ab Biograd ein wenig feiern wollen, bietet diese Insel einige Möglichkeiten. Hinzu kommen fantastische Badebuchten. Interessant ist die Fahrt in den Kanal-luka. Der Törn kann an Šibenik vorbei durch den gut schiffbaren Fluss Krka bis nach Skradin führen. Der kleine Ort besitzt eine Marina und ist das Tor zum Nationalpark Krka, der einfach zum Besichtigungsprogramm in Kroatien gehört.

Der Yachtcharter in Biograd kann dann weiter entlang der Küste nach Primošten führen, dessen Umgebung von weltbekannten Weinhängen geprägt ist. Sehenswert ist die Altstadt, die in der Saison allerdings heillos überlaufen ist. Wer Ruhe sucht, steuert unter Segeln die Kornaten an. Die südlichen Inseln sind nicht nur wegen ihrer schönen Buchten einen Besuch wert, wenn Sie eine Yacht mieten in Biograd. Der kleine Hafen von Kaprije bietet alles, für die Weiterreise, also Wasser und Proviant. Die benachbarte Insel Kakan ist dagegen unbewohnt. Die südlichste Insel der Kornaten ist Žirje. Ein schönes Ziel während des Segelns in Norddalmatien ist die Bucht Vela Stupica, die über ein großes Bojenfeld verfügt. An Land lohnt sich der Aufstieg zur byzantinischen Festung.
Zacherl Yachtcharter Biograd - Yacht, Katamaran, Segelyacht & andere Boote mieten - Biograd na moru Segeltörn 

Jetzt zur Yachtsuche!

  • Mit Freunden teilen

Zacherl Yachtcharter - Alles aus einer Hand

Ob mit oder ohne Skipper – Bei uns finden Sie eine große Auswahl an bestens ausgestatteten und gepflegten Segelyachten, Motoryachten und Katamaranen. Planen Sie Ihren unvergesslichen Yachtcharterurlaub z.B. in Kroatien, Griechenland, der Türkei oder in vielen weiteren Ländern. Zacherl Yachtcharter – We love Yachting!

Yachtsuche
LINK
Wir nutzen Cookies, um Ihnen den besten Service mit unserer Website bieten zu können. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, stimmen Sie unseren Cookies zu Cookies Policy.