Yachtcharter Slowenien - Der kleine Geheimtipp

entdecken Sie ein entspanntes und modernes Segelparadies!

Slowenien gilt immer noch als kleiner aber feiner Geheimtipp: Ein Törn mit der Mietyacht oder dem Katamaran bietet eine hervorragende Möglichkeit, diesen zauberhaften kleinen Küstenabschnitt der Adria zu erkunden und ist ein optimaler Startpunkt für die Erkundung der Küste des anliegenden Kroatiens.

Keyfacts Slowenien

  • Küstenlänge: 46 km
  • Winde: Maestral, Bora, Jugo
  • Segelsaison: April bis September
  • Klima: mediterran (an der Küste)
  • Sprachen: Landessprache Slowenisch, landläufig gute Deutschkenntnisse

Yachtcharter Slowenien mit Zacherl Charter - we love Yachting in Slovenia!

Ob mit Bootsführerschein oder Skipper: Bei uns finden Sie eine große Auswahl an exklusiven Yachten, Booten und Katamaranen. Planen Sie Ihren unvergesslichen Bootsurlaub in Slowenien z. B. Portoroz oder Izola, wir beraten Sie gerne!
Yacht Anfrage stellen

Yacht chartern im Norden Istriens - erkunden Sie die Riviera Sloweniens mit Ihrer Charteryacht!

Einen unvergesslichen Törn mit der Charteryacht gewähren die Monate April bis September. Hier herrscht ideales Segelwetter. Im Frühjahr ist es mild und das Wetter eignet sich bestens für ausgedehnte Ausflüge oder Wanderungen ins Landesinnere. Von Juni bis August kann es tagsüber sehr heiß werden.

Temperaturen um die 30 Grad sind keine Seltenheit. Die Nächte sind lau und laden zum Verweilen in einem der kleinen Fischrestaurants, die sich rund um die Küste finden lassen, ein. Zumeist bläst der Maestral. Er gilt auch als Schönwetterwind und bietet optimale Segelbedingungen für das Erkunden der slowenischen Riviera. Darüber hinaus gibt es die beiden Winde Bora und Jugo welche sich bereits in Slowenien bemerkbar machen.

Ein besonderer Tipp ist es auch sich im Bereich der slowenischen Riviera die kulinarischen Köstlichkeiten z.B. in Piran oder Portoroz munden zu lassen. Das reguläre Zahlungsmittel ist natürlich der Euro.

Yachtcharter Slowenien mit Zacherl Charter.

Yachtcharter Slowenien - idealer Ausgangspunkt zum Entdecken der umliegenden Länder!

Slowenien bietet trotz seiner kleinen Größe viel zu entdecken. Das Mieten eines Bootes, einer Yacht oder eines Katamarans eignet sich bestens dazu, das alte Fischerstädtchen Izola zu erkunden. Es verfügt über eine moderne Marina und eine faszinierende venezianische Architektur. Hier lassen sich viele kleine Geschäfte und Kunstateliers bestaunen.

Portoroz, der bekannte Kurort an der slowenischen Adria, lädt zum Baden und Flanieren ein. Die Strände gehören zu den schönsten des Landes. Viele Segler schätzen auch das günstige Preisniveau in Slowenien. Obwohl die Preise in den letzten Jahren etwas gestiegen sind, gilt das kleine Land noch immer als eines der günstigsten Segelreviere in Europa. Aber auch der Anschluss die schöne Küste Kroatiens zu entdecken spricht sehr für dieses kleine Juwel.

Slowenien verfügt über tolle Lage, es liegt nah an Italien und Kroatien. Das Chartern eines Segelbootes, einer Motoryacht oder eines Katamarans bietet hervorragende Voraussetzungen für einen Törn in die umliegenden Länder. Eine Tour nach Venedig ist besonders beliebt. Diese einzigartige Stadt bezaubert mit ihrer besonderen Atmosphäre. Eine Fahrt mit der Charteryacht nach Kroatien bietet pures Bade- und Wassersportvergnügen.

Yacht chartern in Slowenien, jetzt Anfrage stellen!